29. Mai 2021

Liebe c3le Mitglieder
Liebe Freunde und Gäste vom Verein c3le

 Weitere Lockerungen betreffend Schutzmassnahmen ab 31. Mai 2021

Die aktuelle Situation in der Schweiz erlaubt dem Bundesrat sein Konzept der schrittweisen Lockerungen per Montag, 31. Mai 2021 einzuhalten. Diese haben direkten Einfluss auf die Fitnesscenter und natürlich auch für den Verein c3le.

Für den Verein gelten ab 31. Mai 2021, folgende Schutzmassnahmen.

Maskenpflicht
Das Tragen von Masken gilt weiterhin wie gehabt; im gesamten Fitnesscenter VdM, vom Zu- gang in den Cyclingraum bis zum Bike und wieder zurück, beim Installieren des Bikes sowie beim Dehnen nach dem Training. Während der Lektion ist keine Maskenpflicht.

Während der Lektion
Wir bewegen uns nicht unnötigerweise vom Bike weg.

Anzahl Bikes
Ab Montag, 31. Mai 2021 haben wir neu 15 Bikes mit einem Abstand von 1,5m zu Verfügung

Bikereinigung
Bitte reinigt das Bike, als wäre es euer eigenes. Löst vor der Reinigung sämtliche Schrauben.

Wohlbefinden – Verantwortung übernehmen
Wenn ihr euch vor dem Training nicht wohlfühlt, bleibt bitte sicherheitshalber zuhause. Die vom Bundesrat angesetzten Lockerungen bedeuten nicht, dass alles vorbei ist!

Lüften des Raumes während des Trainings
Bitte öffnet Fester und Eingangstüre nach 30 Minuten Training für ca. 10 Minuten.

Hygiene
Hände reinigen wie bisher.

Wir wünschen allen viel Spass, kommt vorbei und lebt euer Hobby

Verein c3le


17. April 2021

Der Bundesrat hat entschieden und wir dürfen ab Montag, 19. April 2021 unsere Indoorcyclingstunden wieder anbieten. Zwar in einem reduzierterem Modus und mit einigen Vorschriften. 

Aktuell stellen wir 10 Bikes zu Verfügung inklusive mit dem des Instruktors.

Maskenpflicht
Wir tragen die Masken im gesamten Fitnesscenter Van der Merwe, beim Eintritt in den Cyclingraum,, beim Installieren des Bikes, beim Dehnen und beim Reinigen des Bikes. Nur während der Lektion tragen wir keine Maske.

Während der Lektion
Wir bewegen uns nicht unnötigerweise vom Bike weg.

Menschenansammlung
Während der Bikereinigung stehen genügend Papierrollen und Reinigungsmittel zu Verfügung. Wenn nötig, warten wir auf Distanz

Bikereinigung
Bitte reinigt das Bike, so, als wäre es euer eigenes…

Wohlfühl-Gefühl
Wenn sich jemand vor dem Training nicht wohl fühlt, übernimmt Verantwortung, handelt nach gesundem Menschenverstand und bleibt zuhause. Die vom Bundesrat angesetzten Lockerungen bedeute nicht, dass jetzt alles vorbei ist!

Die obererwähnten Punkte sind für uns keine neuen Unbekannte und wir können trotzdem geniale, tolle Stunden und gute Zeiten miteinander verbringen.

Wir freuen uns auf euren Besuch und bis bald

Euer Vorstand c3le


31. März 2021

Wir Warten alle gespannt auf den 14. April 2021. Dann wird das BAG die weiteren Schritte betreffend möglichen Lockerungsmassnahmen bekannt geben. Sind wir gespannt.
Der Verein plant im Hintergrund einen möglichen Restart um den 22./23. April 2021. Bis die kantonalen Vorgaben bereit sind, braucht es etwas Zeit und wir entsprechen auch.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Gästen für ihre grosse Geduld und Treue und wünschen uns, viele bei uns im Cylcingraum wieder begrüssen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüssen
dein Vorstand c3le


26. Februar 2021

Am 24. Februar 2021 gab der Bundesrat die ersten Lockerungsschritte bekannt und betont dabei auch, dass aufgrund der Infektionszahlen, diese Schritte mit einem gewissen Risiko verbunden sind. Die Fitnesscenter wurden bei den ersten Lockerungsmassnahmen noch nicht berücksichtigt. Am 24. März 2021 wird die BAG über weitere Lockerungen informieren.

Wir gehen davon aus, dass wir ab 1 April 2021 wieder öffnen und mit einem eingeschränkten Kontingent (10 Personen inkl. Instruktor) Lektionen wieder anbieten dürfen.

Unabhängig davon werden wir unsere Zoom Lektionen über das Eröffnungsdatum weiterhin anbieten.

Wir freuen uns natürlich wenn wir mit euch gemeinsam  unsere Lektionen im Cyclingcenter starten und gemeinsam wieder „Radeln“ dürfen.

Bis dahin wünschen wir allen eine wunderbare Zeit, passt auf euch auf und bleibt gesund.

Mit sportlichen Grüssen
dein Vorstand c3le


13. Juni 2021

Das BAG hat entschieden. Bis Ende Februar 2021 gibt es keine Lockerungen der angeordneten Schutzmassnahmen.  Im Gegenteil. Zu gross sind die Risiken einer neuen Ansteckungswelle. So ist es selbsterklärend, dass wir sicher mal bis Ende Februar 2021 keine Lektionen im Cyclingraum geben werden. Hoffen wir, dass sich die Situation erholt und wir bald wieder in ein normales Leben zurückkehren und alle Menschen die richtigen Lehren daraus ziehen.

Dafür plant der Verein c3le in den nächsten tagen Lektionen via Zoom anzubieten. Wir sind in den letzten Zügen der Vorbereitungen und werden bald alle Mitglieder informieren.

Wir wünschen allen eine gute Zeit und freuen uns, mit euch bald, halt via Zoom, Lektionen zu fahren.

Mit sportlichen Grüssen
dein Vorstand c3le


6. Januar 2021

Der Bundesrat hat am 6. Januar 2021 folgende Massnahmen gültig bis Ende Februar 2021 vorgeschlagen und legt diese den Kantone zur Kenntnisnahme und Entscheidungen vor. Das BAG wird am 13. Januar 2021 definitiv die neuen Massnahmen formulieren. Untenstehend einen Auszug ab der Website des BAG’s.

Das Wichtigste im Überblick (6. Januar 2021)

  • Der Bundesrat hat heute beschlossen: Restaurants bleiben bis voraussichtlich Ende Februar geschlossen. Entschieden wird am 13. Januar.
  • Dito bei sämtlichen Kultur- und Freizeiteinrichtungen, auch sie bleiben geschlossen.
  • Die Läden müssen wie bisher zwischen 19 Uhr und 06 Uhr schliessen.
  • Über Skigebiete entscheiden weiterhin die Kantone.
  • Das Bundesamt für Gesundheit meldet die neusten Zahlen.

Somit bleibt das c3le Cyclingcenter bis auf weiteres geschlossen. Wir warten den Entscheid des BAG’s am 13. Januar 2021 ab und kommunizieren unsere Massnahmen. Damit du nicht ganz ohne sportliche Aktivität bleibst, kannst du als aktives Mitglied bei uns immer noch ein Bike mieten.

Mit sportlichen Grüssen
dein Vorstand c3le


18. Dezember 2020

Der Bundesrat informierte heute Nachmittag über die neuen, verschärften Schutzmassnahmen. Unteranderem bleiben die Fitnesscenter vom 22. Dezember bis 22. Januar 2021 geschlossen. Der Bundesrat wird noch vor Ende Jahr die Lage neu beurteilen und je nach Entwicklung, über mögliche Lockerungen im Januar 2021 entscheiden.

Sport- und Freizeitanlagen zu     (Textauszug von www.bazonline.ch)

….. Auch sämtliche Freizeit-, Sport- und Kultureinrichtungen müssen schliessen. Dazu gehören etwa Fitnesscenter, Sporthallen, Schwimmanlagen, Museen, Kinos, Bibliotheken, Casinos, botanische Gärten und Zoos.

….. Sonderregeln Sport: Im Freien darf Sport in Gruppen bis maximal fünf Personen weiterhin getrieben werden. Profispiele können ohne Zuschauer stattfinden. Sportliche Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen vor ihrem 16. Geburtstag sind mit Ausnahme von Wettkämpfen erlaubt.

Der Verein c3le informiert regelmässig über das weitere Vorgehen und über die möglichen vereinsinterne Entscheide


15. Dezember 2020

Liebe c3le Mitglieder
Liebe Freunde und Gäste vom Verein c3le

Seit der Bund im Juni 2020 den Kantonen die Verantwortungen mit dem Auftrag gegeben hat, ihre eigenen Covid-19 Schutzmassnahmen zu definieren, umzusetzen und dabei die Fallzahlen zu senken, wurden bis heute nicht nur diese Ziele verfehlt, sondern und das vor allem, ein hoher Level einer unkoordinierten und konfusen Kommunikation erreicht. Dass unter solchen Bedingungen lokale und kantonale Unternehmungen, Organisationen oder Vereine nicht arbeiten, geschweige noch planen können, ist wohl selbsterklärend. Es verunsichert und nervt unnötig die Bevölkerung.

Im Wissen, dass wir die geforderten Schutzmassnahmen nur knapp erfüllen können und dabei die Abendstunden und die Sonntagslektionen reduzieren müssen hat der c3le Vorstand bereits jetzt folgende Entscheide getroffen:

Der Verein c3le schliesst das Cyclingcenter ab

Dienstag, 15. Dezember 2020 bis sicher 31. Dezember 2020.

  • Sollte Ende Jahr 2020 seitens der BAG’s oder vom Kanton Baselland Lockerungen stattfinden, werden wir angemessen reagieren.
  • Der Verein vermietet, an Mitgliedern mit aktiver Mitgliedschaft für die trainingsfreie Zeit ein Bike.
  • Wir informieren laufend per Newsletter und bleiben weiterhin aktiv auf Facebook und Instagram.

Für weitere Fragen sind wir für euch immer erreichbar.

Wir danke euch für euer Verständnis und wünschen uns einen baldigen Neustart unter besseren Bedingungen.

Liebe Grüsse
euer Vorstand Verein c3le


11. Dezember 2020

Coronavirus: Neue Massnahmen und Verordnungen

Geschätzte  Vereinsmitglieder, Freunde und Partner
Am Freitag, 11. Dezember 2020 informierte der Bundesrat über seine neuen Covid-19 Schutzmassnahmen. Diese wurden mit den Kantone abgesprochen. Am kommenden Dienstag, 15. Dezember 2020 wird der Kanton Baselland seine Schutzmassnahmen bekannt geben. Diese warten wir ab und werden dann unsere Massnahmen bekannt geben. Wir gehen davon aus, dass es einschneidende Massnahmen für die Fitnesscenter respektive für die Anbieter von Groupfitness-Kurse geben wird.

Wir bleiben guten Mutes und wünschen allen eine gute Zeit

Euer Vorstand c3le


8. Dezember 2020

Geschätzte  Vereinsmitglieder, Freunde und Partner

Der kantonale  beschloss am Dienstag, 8. Dezember 2020, um 14h, weitergehende Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus.

Aufgrund der weiterhin vielen Neuansteckungen und der damit verbundenen Gefahren, hat der Regierungsrat Baselland am 8. Dezember 2020 um 14h diverse Anpassungen der kantonalen Corona-Verordnung beschlossen. Unterandrem auch die Schliessung aller Fitnesscenter im Kanton Baselland ab dem 11. Dezember 2020. Diese Massnahmen gelten ergänzend zu den Basismassnahmen des Bundes und dauern vorerst mal bis zum 17. Januar 2021.

Selbstverständlich stellen wir uns als Verein c3le hinter diesen Entscheid des Bundesrates und der Kantonsregierung Basellandschaft und helfen mit, die Verbreitung des Corona Virus einzudämmen.

Der Verein c3le kommt der Aufforderung nach und schliesst das Cyclingcenter ab Donnerstagabend, 10. Dezember 2020 nach der Doppelstunde.

Ab Freitag, 11. Dezember 2020, bis vorerst mal am 17. Januar 2021 finden keine Indoorcycling Stunden statt.
Sofern die Daten eingehalten werden können, fahren wir am Montag, 18. Januar 2021 mit unserer Mittagslektion fort. 

Das betrifft auch unsere Adventscyling vom 13. Dezember & 20. Dezember 2020, vom
10. Januar & 17. Januar 2021.

Der Verein c3le wird allen angemeldeten Personen neue Termine vorschlagen, damit wir doch noch tolle
Momente miteinander geniessen können.

Diese Situation, aber vor allen die Konsequenzen, tun uns Leid. Wir wünschen allen vorerst auf diesem Weg für die Adventszeit und bevorstehende Weihnachtstage viel schöne Momente und gute Gesundheit.

Mit sportlichen Grüsse
Euer Vorstand und das gesamte Presenterteam


10. November 2020

Geschätzte  Vereinsmitglieder, Freunde und Partner

Nach der letzten Bekanntgabe der neuen Richtlinien und die damit verbundenen Schutzmassnahmen, ist in den Medien zu entnehmen, wie viele Personen trainieren und sich auf den Trainingsflächen und Trainingsräumen aufhalten dürfen. Neu wurde vielerorts das Tragen der Maske zur Pflicht. In Basel Stadt wurden die Massnahmen mit den Schliessungen der Restaurants, Bars und sogar die Fitnesscenter zusätzlich verschärft. In Basel Land wurden wir von solchen Massnahmen bis heute verschont. Es wird zu viel geschrieben und viele Medien verunsichern die Bevölkerung. Wir empfehlen euch, haltet euch an unser Schutzkonzept. Der Verein c3le informiert euch laufend über wichtige Änderungen.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Fitness-Center in allen Bereichen kein Ansteckungsherd sind. Alle Massnahmen zielen daraufhin, die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Das hat der Verein c3le und die Fitness-Center in der Vergangenheit erreicht und so soll es auch in Zukunft sein.

Da wir in der Vergangenheit ein fortschrittliche Schutzkonzept hatten, verändert sich für uns nicht viel und wir können normal mit unseren Indoorcycling Lektionen fortfahren. Es ist wohl selbsterklärend, dass wir dabei uns an die vorgegebenen Schutzmassnahmen halten. (Kontingent, Hygiene, Maske und für ausreichenden Luftaustausch sorgen.

Während unseren Lektionen haben wir keine Maskenpflicht, sofern wir uns an die Kontingentierungen, Hygiene und Distanzen halten. Wir können mit unserer Raumgrösse alles einhalten.

Trotzdem halten wir uns, betreffend Masken tragen, an folgende vereinsinterne Vorgaben.

  1. Wir tragen die Maske bis zum Bike, desinfizieren den Lenker und den Sattel und installieren uns.
  2. Ist das alles in Ordnung, kann die Maske für die Lektion abgezogen werden
  3. Nach der Lektion ziehen wir unsere Maske fürs Dehnen, reinigen des Bikes und zum Verlassen des Raumes, wieder an!

Es spielt sicher auch eine Rolle, wie man persönlich zur Corona-Situation steht. Dies Umsetzungen muss jeder Verein/Club/Unternehmen für sich beantworten und auslegen. Der gesunde Menschenverstand ist, wie immer im Leben, auch hier gefragt. Dazu gehört auch, dass man einem Kurs fernbleibt, wenn man irgendwelche Krankheitssymptome hat oder es einem nicht wohl ist.

Wir stehen vor einer grossen Herausforderung und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Verantwortung bedeutet, mit Respekt gegenüber meinen Sportsfreunden mich an Schutzmassnahmen zu halten.

2020.11.23 Schutzmassnahmen c3le Covid 19

Wir wünsche allen weiterhin viel Freude und Spass während unseren Lektionen und freuen uns, euch alle bei uns wieder begrüssen zu dürfen.

Euer Vorstand Verein c3le